Das Recht eines Kindes beizutragen
Heim
Über L. Ron Hubbard
Buchladen
Kontakstellen
Links
Ein Baby leistet seinen Beitrag, indem es versucht, Sie zum Lächeln zu bringen. Das Baby wird sich zur Schau stellen. Wenn der Kleine ein bisschen älter ist, wird er für Sie tanzen, er bringt Ihnen Zweige und versucht, Ihre Arbeitsbewegungen nachzuahmen, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie dieses Lächeln, diese Tänze, diese Zweige oder diese Arbeitsbewegungen nicht in dem Sinn annehmen, wie sie gegeben werden, haben Sie begonnen, den Beitrag des Kindes zu verweigern. Jetzt wird es anfangen, ängstlich zu werden. Es wird gedankenlose und seltsame Sachen mit Ihrem Eigentum anstellen, in der Bemühung, es „besser“ für Sie zu machen. Sie schelten das Kind. Damit ist es aus mit ihm.

Hier kommt noch etwas anderes hinzu, und das sind Informationen. Wie kann ein Kind bloß wissen, welchen Beitrag es Ihnen, seiner Familie oder seinem Heim geben kann, wenn es keinerlei Vorstellung von den gegebenen Arbeitsgrundsätzen hat?
Zurück Weiter

| Glossar von Scientology Ausdrücken | Umfrage über diese Scientology Site |
| Mehr über Scientology | Buchladen | Frei Persönlichkeitstest |


© 2001-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten. Für Informationen über Zeichenfür
Scientology Angewandte Religiöse Philosophie.